pädagogische                        LERNförderung
     Adler                                können keine                       Treppen steigen           (Celestin Freinet - Reformpädagoge)

Andrea Grimm


  • Diplomierte Sonderpädagogin & Behindertenpädagogin: 

              NMS Kittsee: Integration/Förderbedarf und Legasthenie: 

                                  In der Nms Kittsee bieten wir eine Stunde pro Woche eine Legasthenie- und                                             Wahrnehmungstraining an. Die Auswahl erfolgt in Absprache mit den Deutsch                                         Lehrern, im Rahmen des Förderunterrichts (6 Schüler/Gruppe).


  • Diplomierte Legasthenie & Dyskalkulie Trainerin:

                                   selbständige Tätigkeit - päd. LERNförderung


  • Deutsch als Fremdsprache

                                  Jedes Alter / Nach persönlichen Wunsch/auf Anfrage, 

                                  oder über die Schülerhilfe Neusiedl am See     

                               

  • Spanisch Native speaker (2. Muttersprache)

                                          Jedes Alter / Nach persönlichen Wunsch/auf Anfrage, 

                                      oder über die Schülerhilfe Neusiedl am See

                                             

In meiner Kindheit wuchs ich in Spanien auf.
Mit 15 Jahren zog ich mit der Familie nach Österreich, da hier unsere Verwandschaft lebt. Zunächst lebte ich kurz in Innsbruck, dann in Wien, ein paar Jahre in Salzburg, wieder nach Wien für ca 16 Jahre und schließlich zog ich 2003 ins Burgenland.

Nachdem mir das Kunststudium nicht möglich war, obsiegte meine soziale Ader und bildete mich zur Sonderpädagogin aus. 14 Jahre Berufserfahrung in Wien, gaben mir den Anstoß mich zu verändern. So begann ich das Studium zur Legasthenie und Dyskalkulie Trainerin, arbeitete als Behindertenbetreuerin und Nachhilfe Lehrerin.

Seit 2011 führe ich meine 'pädagogische LERNförderung' in Neusiedl am See in Zusammenarbeit mit der Schülerhilfe und meinen lieben Kolleginen Judith Hess-Kampits (Legasthenietrainerin) und Zitza Kupay (Heilpädagogin). Hauptberuflich bin ich als Pflichtschullehrerin tätig..

Mein Anliegen ist es 

Menschen zu unterstützen die 'anders' lernen!