pädagogische                        LERNförderung
   Adler                                können keine                       Treppen steigen            (Celestin Freinet - Reformpädagoge)

Der AFS-Test 

ist ein Wahrnehmungstest am Computer. 

Er dient zur Feststellung einer Legasthenie oder Dyskalkulie, Leserechtschreibschwäche oder Rechenschwäche.

Dabei werden überprüft:

  • die Aufmerksamkeit
  • die optische Wahrnehmung
  • die akustische Wahrnehmung
  • die Raumorientierung
  • das Körperschema


Durch diesen Test wird festgestellt welche Bereiche der Wahrnehmung zu fördern sind und welche Stärken als Lernhilfen gezielt eingesetzt werden können.

Eine ausführliche Beschreibung des Tests finden sie hier:

 http://www.dyslexiatest.com